Viele Erzählungen und Sagen über stadtbekannte Helden, Gespenster, Zauberinnen und wundersame Begebenheiten sind uns aus früheren Zeiten überliefert. Bei einem Rundgang durch die Stadt werden unheimliche und spannende, aber auch lustige Geschichten erzählt, anhand derer das mittelalterliche Regensburg mit seinen markanten Gebäuden entdeckt wird. 

Außerdem gilt es zu erfahren, warum der Teufel selbst mehrmals in Regensburg vorbei schaute.
Die Führung kann abends oder tagsüber stattfinden.

1.-5. Jgst.
Treffpunkt:
Dom, Südseite, am Eingang zur Dombauhütte
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 80,00 €

Buchungsanfrage

Stadtführung: Märchenhaftes Regensburg – Von Hexen und Geistern